P1040953_edited.jpg

Chiropraktik

"Die Kunst und Wissenschaft, die sich mit dem Studium und Behandlung der Mechanik, Statik und Dynamik des Körpers beschäftigt mit dem Ziel, neuropathologische Reflexe und ihre Konsequenzen zu beseitigen." Illi

Die Chiropraktik spricht von vertebralen Subluxationskomplexen, d.h. Gelenke (v.a. der Wirbelsäule) haben durch verschiedene Ursachen ihre Beweglichkeit verloren und verursachen dadurch Schmerzen, Taubheitsgefühle, Entzündungen und Abflussprobleme.

Durch die chiropraktische Behandlung untersuche, finde und löse ich diese Bewegungseinschränkungen.

Wann ist eine chiropraktische Behandlung sinnvoll?

  • Rückenschmerzen

  • Unspezifische Lahmheiten

  • Taktunreinheiten/ Passgang

  • Bewegungsunlust

  • Aufschreien und vermehrtes Lecken/ Unrittigkeit

  • Berührungsempfindlichkeit (Zuckungen)

  • Steife Bewegungen, lange Aufwärmzeit

© 2020 Tierärztin für Chiropraktik und Akupunktur. Franziska Lehmann Erstellt mit Wix.com

  • Facebook

+41 (0) 79 351 25 18

chiropraktik.lehmann@bluewin.ch